Zahnarzt Engelhartszell — Professionelle Zahnarztpraxis

Zahnarzt Engelhartszell — Professionelle Zahnarztpraxis

axa-kranken.de No Comment
Allgemein Vorsorge

Linz ist eine wunderschöne, bunte Stadt die das Leben sehr vielseitig gestalten kann. Wer in der drittgrößten Stadt Österreichs lebt, der kann sich freuen, denn dort befindet sich die bekannte Zahnarztpraxis des Dr. Stefan Wilson. Neben Linz verfügt der renommierte Zahnarzt über eine Praxis in Engelhartszell, die von montags bis freitags geöffnet ist. Der Zahnarzt Engelhartszell wendet schonende Zahnbehandlungen an, die den Zahn möglichst lange gesund erhalten.

Der erfahrene Zahnarzt nimmt unter anderem auch Laserbehandlungen vor, die kaum Schmerzen verursachen und ein genaues Arbeiten ermöglichen. Neben Herdsanierungen, Wurzelbehandlungen, Laserbehandlungen schmerzhafter Zahnhälse, Parodontaltherapien oder Laserkorrekturen des Zahnfleisches können beim Zahnarzt Engelhartszell auch schonende kosmetische Korrekturen an den Zähnen vorgenommen werden. Dabei kann es sich beispielsweise um Keramikkorrekturen aller Art wie beispielsweise Veneers oder Zirkonoxidkronen handeln.

Veneers sind hochwertige Keramikschalen, die mittels spezieller Klebeverfahren an die Frontzähne geklebt werden. Jene Art der Keramikkorrektur ist im Gegensatz zu anderen Methoden besonders günstig und zudem sehr schonend. Sie eignet sich für Korrekturen an den Frontzähnen, die verfärbt, fehlgestellt, zu kurz sind oder große Abstände aufweisen.

Auch Risse oder abgebrochene Ecken können mit jenem Verfahren korrigiert werden. Durch diese Methode müssen die Frontzähne nur minimal behandelt werden, sodass die eigenen Zähne im Frontalbereich erhalten bleiben. In der Regel sind für diese Keramikkorrektur zwei Sitzungen erforderlich. Zu Beginn der Behandlung werden die Frontzähne leicht beschliffen, zudem wird ein Abdruck der Zähne vorgenommen, damit die passenden Keramikschalen modelliert und hergestellt werden können. Währenddessen werden dem Patienten provisorische Kunststoff-Veneers eingesetzt, sodass dieser bis zur nächsten Sitzung das geplante Behandlungsergebnis überprüfen kann. Nach einer nicht all zu langen Wartezeit setzt der Zahnarzt Engelhartszell die fertigen Keramikschalen ein, die auf die Frontzähne geklebt werden. Die Keramikschalen sind extrem beständig und verfügen über den Vorteil sich nicht zu verfärben. Es handelt sich um eine sehr langlebige Keramikkorrektur, die sich allemal auszahlt.